IBE-Ingenieure GmbH + Co. KG - Bauwerksabdichtungen






Instandsetzung

Betonsanierung

Während der letzten fünfzig Jahre wurden in Deutschland und Europa zahlreiche Stahlbetonbauwerke der unterschiedlichsten Gebäudetypen und Gebäudenutzungen erstellt. Wie alle Baustoffe unterliegt auch Stahlbeton einer witterungs- und nutzungsbedingten Alterung, welche sich durch vielfache Schadensbilder bemerkbar macht. Hinzu kommen Schäden, die auf unzureichende Sorgfalt auf der Baustelle zurückzuführen sind.

Häufiger Sanierungsbedarf besteht vor allem bei folgenden Stahlbetonkonstruktionen:
Unabhängig davon, ob es sich bei einem Projekt um einen durch mechanische und chemische Beanspruchung geschädigten Industrieboden, einen durch biogene Schwefelsäure angegriffenen Faulbehälter oder ein durch eingeschleppte Tausalze stark chloridkontaminiertes Parkhaus handelt, in all diesen Fällen ist die besondere Erfahrung eines sachkundigen Planers gefragt. Hier geht es nicht nur um die Anwendung der gültigen Richtlinien und der allgemein anerkannten Regeln der Technik, sondern der sachkundige Planer muss auch die Schadensursachen zweifelsfrei erkennen, um präventive Schutzmaßnahmen entwickeln zu können.

IBE hat sich auf die Untersuchung, die Begutachtung sowie die Sanierungsplanung mit allen Leistungsphasen in den Bereichen Betonsanierung und Oberflächenschutz spezialisiert.

Unser Ziel ist es, sowohl eine Schadenssanierung als auch ein funktionierendes Konzept zum Schutz der Bauteile während der gesamten Restnutzungsdauer zu entwickeln.

Mit unseren Erfahrungen können wir den Auftraggebern technisch einwandfreie und wirtschaftlich interessante Sanierungskonzepte aufzeigen.